19.12.2012

2012 Walkley Award fuer Presse Fotografie

Waehrend der diesjaehrigen Walkley Gala wurde bekanntgegeben, dass ich den Walkley fuer das News Foto des Jahres gewonnen habe. Herzlichen Dank.

weiterlesen

01.11.2012

Finalist bei den 2012 Walkley Awards

Bei den diesjaehrigen Walkley Awards, Australiens wichtigster Presi fuer Journalisten bin ich Finalist in der Sparte “News Photography”. Der Gewinner wird am 30. November bekannt gegeben. Daumen druecken.

weiterlesen

01.02.2012

Interview in The Australian, 30.01.12

http://www.theaustralian.com.au/media/ten-questions/ten-questions-lukas-coch/story-fna103qq-1226256683708#

weiterlesen

04.07.2011

China-Deutschland-Recherchestipendium

Zeitenspiegel Autor Markus Wanzeck, die Journalistin Duan Congcong von der chinesischen Tageszeitung Global Times und Zeitenspiegel Fotograf Lukas Coch haben ein Recherchestipendium für ein gemeinsames Reportageprojekt in China und Deutschland erhalten. Das hoch dotierte Stipendium wurde von der Robert Bosch Stiftung und der Hamburg Media School im Rahmen des Austauschprogramms Medienbotschafter China – Deutschland vergeben.

weiterlesen

14.04.2011

Cricket fotografieren

Vor einigen Tagen hbeauftragte mich die Canberra Times ein lokales Cricket match zu fotografieren. Ich hatte die Redakteure gewarnt, dass ich keine Ahnung von den Regeln oder den Spielern habe, der so populaer ist in Australien und anderen Nationen, die von den Briten kolonialisiert wurden. Das Spiel dauerte den ganzen Tag (ein offizielles Spiel auf nationaler Ebene dauert ganze fuenf Tage) und am Rande des Spielfeldes sitzend kam ich mir ziemlich verloren vor. Doch ich hatte Glueck: zurueck in der Redaktion war man begeistert vom Foto. Ich hatte Glueck und eine wichtige Aktion fotografiert. Jetzt lerne ich die Regeln und versuche die Begeisterung fuer diesen Sport zu verstehen…. es wird laenger als 5 Tage dauern.

weiterlesen

14.01.2011

Queensland - Flutkatastrophe

Unterwegs in Queensland für The Sunday Telegraph.

weiterlesen

01.01.2011

Frohes Neues Jahr

Sydneys Neujahrsfeier gilt als eine der größten der Welt. In Sydney hat das neue Jahr bereits um 14 Uhr Mitteleuropäischer Zeit begonnen. Begrüßt wurde es an der berühmten Harbour Bridge mit dem angeblich teuersten Silvesterfeuerwerk der Welt: Das Lichterschauspiel kostet 5 Millionen Dollar (3,77 Millionen Euro). Mehr als 6000 Feuerwerk-Fans haben die Nacht am Ufer campiert. Der Lohn dafür: beste Sicht auf Harbour Bridge und Opernhaus. Frohes Neues Jahr!

weiterlesen

26.11.2010

FUSSBALL.weltweit

Eine Ausstellung der Arbeit von Pressefoto ULMER FUSSBALL.weltweit

weiterlesen

02.11.2010

Essen im Flughafen von Bangkok

Vor zwei Wochen war ich für einen Auftrag in Thailand und musste einige Stunden am Internationalen Flughafen in Bangkok auf die Ankunft meiner Kollegin und Schreiberin warten. Eine thailaendische Freundin hatte mir den Tip gegeben fuer eine Mahlzeit in den Magic Food Point zu gehen. Der Magic Food Point ist kein wirkliches Restaurant oder Cafe, sondern vielmehr die Kantine fuer die Belegschaft des Flughafens, doch sind Besucher erlaubt und willkommen. Da Tag und Nacht viele Menschen am Flughafen arbeiten ist das Essen der Kantine immer frisch. Und das beste: es ist GUENSTIG! Nennt mir bitte einen weiteren Internationalen Flughafen, an dem man fuer 1- 3 US$ satt werden kann (Getraenk inklusive). Also wenn Jemand in nächster Zeit im Flughafen von Bangkok ist, sollte auf eine Mahlzeit zum Magic Food Point. Er ist im Untergeschoss des Flughafen Terminals gelegen, fuer unerfahrene Touristen schwer zu finden.

weiterlesen